Sober, life is a prison

Yepp, yepp. Der Aschermittwoch steht vor der Tür. Ich genieße gerade noch ein letztes Bier vor den nächsten pupsgesunden, stocknüchternen, extrem entgiftenden sechs Fastenwochen. Und zum Auftakt aus gegebenem Anlass eine kleine, aber bei weitem nicht einzige und einzig mögliche, Top 10 zum Thema Alkohol und seinen (schönen) Nebenwirkungen, Reihenfolge rein zufällig:

Too drunk to fuck/ Dead Kennedys
The hymn for the Alcohol/ Hefner
Big Shot/ Billy Joel
Sunday/Bloc Party
Gin Soaked Boy/ Divine Comedy
Music when the Light goes out/ Libertines
Friday night and saturday morning/ The Specials
Too drunk to dream/ The Magentic Fields
Kavallerie/ Element of Crime (man, ist der Regner fett geworden – zu viel Bier?)
Bis neun bist Du ok/ Die Sterne

Und natürlich alle Songs von den Pogues…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: