Hybris, Dein Name ist Wiese

Kurzer Abstecher zu meiner zweiten (oder doch ersten?) großen Liebe, dem Fußball:

Hier geht’s zu Tim Wieses Patzern im Spiel gegen Glasgow.

Bin ich ein schadenfroher Mensch, der sich an den Fehlern Anderer gerne delektiert? Ja, nämlich immer dann, wenn sie einem Bremer Torhüter namens Tim Wiese passieren. Der Mann ist so vollgepumpt mit Selbstbewusstsein, dass er kaum noch normal gehen kann und immer wieder in maßlose Selbstüberschätzung verfällt. Und Schuld sind in Tims Welt immer nur die anderen. Diesmal natürlich der Ball…, das scheiß Flatterding.

Zu Erinnerung noch mal Tims letzter großer Patzer in der CL gegen Juve.

Und was heißt schon Schadenfreude: Ich wünsche den Bremern, dass ihr Tim im Rückspiel der Held des Elfmeterschießens wird… . Ehrlich.

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Hybris, Dein Name ist Wiese”

  1. Muahahaha. Das ist einfach immer wieder großartig! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: