Und abwärts! Hurt

Wenn es sowas wie den Zwang zur Erstellung einer persönlichen „Zehn Songs für die Ewigkeit“-Liste gäbe, wäre ich mir bei einem Song aber sowas von verdammt sicher: Hurt von Nine Inch Nails, aus dem unglaublich guten Album The Downward Spiral, hier live. Es soll ja Menschen geben, die allen Ernstes glauben, der Song stamme im Original von Johnny Cash. Bei aller Anerkennung für seine Fassung, die ich hier bewusst nicht poste, bleibt mir Trent Reznors musikalische Bankrotterklärung näher.

1995 stand cute, cuter, the cutest David Bowie übrigens mit NIN gemeinsam auf der Bühne. Besser gesagt machte NIN die Vorband auf Davids US-Tour. Und dabei haben er und Trent Hurt gemeinsam gesungen.

P.S.: Auf die Liste „Zehn wichtige Songs über Sex“ käme natürlich Closer drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: