Klagelied auf 02

Die Telekom bashen ist ja Volkssport geworden. Aber woanders ist das Gras auch nicht grüner, liebe Kühe, die ihr nach saftigeren Wiesen der Telekommunikation sucht.

O2 verzückt und versorgt mich seit gut drei Wochen mit einem mausetoten Festnetzanschluss. DSL (und somit Internet) si, Telefonie, no. Immer neue Menschen von der O2-Technikhotline kommen mit immer neuen, hilflosen Ideen um die Ecke, wie das Problem zu beheben sei. Mal wird der ominöse „Außendienst“ eingeschaltet („haben die sich nicht bei Ihnen gemeldet“) , mal mein Router neu konfiguriert („Blinken jetzt die Leuchten wieder blau? Nein, ähh, okaaaay…“), mal die Software vom Router neu aufgespielt („Jetzt sollte es aber blinken,…“) und jetzt der Router getauscht („Da kommt dann ein Bote, der bringt Ihnen einen neuen Router und nimmt den alten mit; ach, sie sind sonst tagsüber nicht zuhause, mhhh…“). Ach, es klönt sich an freien Tagen doch so herrlich mit ratlosen Techniksupportknechten! Die Zeit vergeht dabei wie im Flug, wenn man die gut 50 Minuten in der Telefonwarteschleife mit einrechnet. Herrlich!

Dafür widme ich 02, vor allem aber allen anderen frustierten Opfern unserer kundennahen Telekommunikationsdienstleister von A wie Alice bis V wie Vodafone No phone von Cake.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: