Archiv für Juni, 2008

So, jetzt ist es soweit,…

Posted in Off Record with tags on Juni 23, 2008 by moz

ich sitze am spielfreien Montag vorm TV und schaue auf Eurosport die Zusammenfassung von Holland vs. Russland. Immerhin bin ich noch nicht so tief gesunken, die Zusammenfassung des Spiels von gestern zu verfolgen…die kommt dann sicher morgen…

Himmel hilf! Wie soll das erst nächsten Montag werden? Und die Tage danach? Wo ist mein restliches Leben hin? Warum kann nicht ewig Gruppenphase sein?  Gibt es Selbsthilfegruppen?

Ich ende bestimmt noch damit, dass ich vorm Schlafengehen sowas wie „1.000 tolle Tore“ schaue, oder so…

Werbeanzeigen

Giusto, Luca e ragazzi!

Posted in Off Record with tags on Juni 22, 2008 by moz

Das Spannendste war phasenweise die riesige Fliege, die im Dunkel meines Wohnzimmers über den beleuchteten Fernseher kroch und sich einen Fliegenschiss darum scherte, wie die Spanier sich abmühten, während ich auf den erlösenden Regen in Berlin und das erlösende Ende in Wien wartete.

Italien hat alles andere als eine bella figura gemacht und ist zum Glück für diese Art Fußball auch nicht im Elfmeterschießen belohnt worden. Zum Abschied linke Partisanenklänge aus der Fankurve von Livorno, Bella Ciao.

Ivica, ich lieb Dich trotzdem!

Posted in Off Record with tags , on Juni 21, 2008 by moz

Mein kroatischer Informant wollte mir eigentlich noch verraten, welchen Song von Slavens Band ich den Kroaten zum Abschied widmen kann. Doch man hüllt sich in mysteriöses Schweigen und verteilt stattdessen virtuelle Möhren an wildfremde Menschen, die es wagen, von „Jugos“ statt von „Kroaten“ zu sprechen.

Kriegerisches Volk, dem.

Eintrag wird um Song ergänzt, sobald Informant wieder ansprechbar.

Und hier der Nachtrag: Die Band von Slaven heißt Rawbau. Der kroatische Informant möchte sein Land aber weit getragener verabschiedet wissen:

Galeb i ja von Oliver Dragojevic. Für das Video zum Lied kann ich nix, sorry!

Klassischer Frühstart, Marco

Posted in Off Record with tags , on Juni 21, 2008 by moz

Wenn man die Holländer heute im Viertelfinale gesehen hat, drängt sich folgender Verdacht auf: Holländer als Liebhaber sind nicht zu empfehlen, …

Zurück auf den Spielplatz mit Heintje und Mama.

Zeit für Fado, Ronaldo!

Posted in Off Record with tags , on Juni 20, 2008 by moz

So, jetzt sind sie wieder tief traurig, die Portugiesen. Und schauen alle so traurig aus der Wäsche wie Christina Branco bei ihrem Stück Trago Fado Nos Sentidos.

Ein Zlatan macht noch kein Sommermärchen.

Posted in Off Record with tags , on Juni 18, 2008 by moz

Ich weiß, es ist naheliegend. Aber wie könnte man biederbrave Schweden besser verabschieden als mit biederbraver Musik von Abba? The Winner takes it all. Wobei dieser Winner sehr leichtsinig mit seinen Chancen umging. Macht nichts. Mein kleiner Geheimfavorit ist weiter und ich habe Punkte für die Tippspiele gescheffelt…

Aber den schönen Olaf werde ich ein wenig vermissen. Der schönste Vollbart des Turniers tritt ab.

Ein Artur im Tor reicht nicht.

Posted in Off Record with tags , on Juni 17, 2008 by moz

Artur Boruc hat getan, was er konnte. Der Rest der Polen war etwas enttäuschend.

Poldi hört übrigens gerne polnischen Hip-Hop wie O.S.T.R, 1980. Aber das hilft seinen Landsleuten auch nicht weiter.

%d Bloggern gefällt das: