Zu viel Guido Knopp geschaut, oder was?

Gerade gefunden bei Spiegel Online:

Glückwunsch!

Advertisements

Eine Antwort to “Zu viel Guido Knopp geschaut, oder was?”

  1. War doch gar nicht so schlimm, damals, gell? Man musste nur die ganze Suppe auslöffeln, die der Hitler den armen Deutschen eingebrockt hat.

    Böser trifft es da schon die armen Manager heutezutage, die sich ja kaum mehr aus ihren Limousinen trauen können. Wenn sie es tun, wird ihnen rücksichtslos KRITIK entgegengeschleudert. Das müssen die sich bieten lassen! Unglaublich.

    Und der arme Hans-Werner Sinn, der sich schützend vor die Gebeutelten wirft, bekommt auch eine Ladung. Armes Vaterland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: