I’m gonna lift you to upper ground, a great location

Folks,  während gestern einige der weltbesten Kletterer (Fischhuber, Lama, Eiter, Stöhr, Bindhammer) in jener Wand traumwandlerisch eine 10- hochwandelten (und einige, ach alle unserer Lokalmatadoren ganz schön gut aussahen in den Routen!), wo ich mich sonst die 5+ allenfalls hochquäle, wummerte es munter aus den Boxen. Alles fein uptempo.

Anna Stöhr in Berlin

Anna Stöhr fragt sich gerade, wie sie jetzt am elegantesten quert

Ich habe gemütlich auf dem Rücken gelegen, fasziniert in die Decke gestarrt und richtig schwitzige Hände gekriegt vom Mitfiebern. Einfach awesome, was die Damen und Herren gezeigt haben!

Andreas Bindhammer legt sich ins Zeug

Andreas Bindhammer legt sich ins Zeug

Am Nachmittag, beim normalen Kreti und Pletiklettern, lief noch in der Endlosschleife Cafe del Mar. Das sediert ungemein. Und so bin ich dann auch geklettert. Ohne Biss. Dämmerdämmer, ohne Konzentration und den nötigen Drive. Eben Blubblubblub. Zu langsam und gleichförmig darf die Musik also nicht sein. Neulich bin ich allerdings einmal fast von der Wand gefallen, weil der Morrissey-Song, den ich  munter ganz nebenbei mitträllerte, krck, mittendrin abgewürgt wurde. Da war es aus mit dem Flow. Zu viel Aufmerksamkeit sollte die Musik demnach auch nicht aus meinem Hirn nach sonstwo ziehen. Was ganz gut geht:  Queens of the Stone Age. Die treiben mich immer die Wand hoch. Absolutes No Go: Jazz jeder Spielart.

Meine Wunschliste für den nächsten Klettertag in der Halle:

Bloc Party, Banquet

Queens of the Stone Age, No one knows

Red Hot Chili Peppers, Give it away

Metallica, Enter Sandman

Chemical Brothers, Galvanize

The Streets, Fit but you know it

Elastica, Stutter

Interpol, Evil

Editors, Munich

Elektrons, Get Up

Gang of Four, Damaged Goods

Goose,  British Mode

Da könnte was gehen. „Karrenweg“ und „Olli Kahn“, ich komme!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: