Von A Question Of Time zu In Sympathy

1986 lässt Martin L. Gore Dave Gahan aus der Ich-Perspektive singen:

I’ve got to get to you first before they do
It’s just a question of time before they lay their hands on you
And make you just like the rest
I’ve got to get to you first
It’s just a question of time

Well, now you’re only 15
And you look good
I’ll take you under my wings
Somebody should
They’ve persuasive ways
And you believe what they say
(A Question of Time)

Das Mädel von 15 kennt die Sprüche und Tricks noch nicht, fürchtet der Ich-Erzähler. Sie könnte darauf reinfallen. Und wenn schon, dann doch besser gleich auf ihn, wie man spätestens mit Blick auf Little 15 aus dem folgenden Album Music for the Masses (1987) schließen kann, die Prämisse  „I’ll take you under my wings“ lässt eben Spielraum. Nicht umsonst knüpft das Video ästhetisch beim Clip zu A Question Of Time an.

2009 lässt Martin L. Gore Dave Gahan in der Rolle des Beobachters singen:

They’re almost falling over you
Why don’t they call a truce
Whatever they are trying to do
It’s of little use

They’re drowning you in compliments
Trying to furnish proof
And though they speak with eloquence
There is little truth

You’re bright, you’re strong
You know your right from wrong
At least to some degree
You’re wise, you’re tough
You’ve heard their lies enough
You smile in sympathy
(In Sympathy)

Da braucht Dave echt nicht mehr eingreifen. Little 15 ist jetzt stramm auf dem Weg zur 40 und leider etwas zu erfahren, um auf die Super-Mario-Show noch reinzufallen. Sie lächelt höflich, lässt Kasperle ein wenig den Kasperle geben und trinkt vielleicht noch einen Whiskey Sour dazu. Nach dem letzten geht sie dann sicher alleine schlafen.

Martin L. Gore muss in ziemlich vielen Hotel- Bars dieser Welt gesessen haben.

Advertisements

2 Antworten to “Von A Question Of Time zu In Sympathy”

  1. Carsten S Says:

    Little 15 ist doch aber ein Junge, oder?

  2. Ich denke, es ist bewusst ambivalent gehalten; einmal als Little 15 im Sinne einer Anrede an den Jungen. Und einmal als eine Art Überschrift und Unterschrift zu dem Mädchen, das in den Zeilen auftaucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: