Gossip: Neues Futter für die Tanzfläche

Yiehaahhh,  Gossip sind wieder da. Die Single Heavy Cross macht richtig Spaß und viel Lust auf das dieser Tage erscheinende Album Music For Men. Beth Ditto hat schon ein Stimmchen, es funkt und postpunkt (naja, Funk steckt ja eigentlich schon im Begriff Postpunk mit drin, moz) weiter kräftig beim Trio aus jetzt Portland, formerly Arkansas. Allerdings klingt es glatter produziert, poppiger als bisher bei Gossip.

Wer noch Nachholbedarf hat, kann ja mal auf lastfm in das letzte Album Standing Out Of Control reinhören. Lohnt sich.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: