Wo mich Beth an Pat erinnert

Dieser Beitrag könnte auch unter der Überschrift „Peinlichkeiten aus Kindheit und Jugend“ firmieren:

In 2012 von Gossip haben mich Beth Dittos vokalgutturale Einlagen und ihre ganze Intonation und Stimmlage auf eine kleine Zeitreise geschickt: Zurück  zu Pat Benatar und dem göttlichen Love is a battlefield ins Jahr 1983. Videos waren ja noch eine sehr neue Kiste. Und das Video zu Love is a battlefield mit seiner sehr filmischen Erzählweise war bei Formel 1 und Co. für mich schon ein Hingucker. Aus heutiger Sicht machen vor allem die Klamottenund die lustige Tanzeinlage  ungemein viel Spaß. Pat Benatar war neben Cindy Lauper und diesem jungen Mädel namens Madonna ganz oben in meiner persönlichen Pophitliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: