Richard Hawley: Truelove’s Gutter

Der König aller Crooner ist zurück mit seinem mittlerweile sechsten Studioalbum Truelove’s Gutter. Und das nährt bei mir die Hoffnung, dass Mr. Hawley auch bald wieder live in Berlin zu sehen und hören sein wird. Bisher sind auf der obligatorischen myspace-Seite nur UK-Termine zu finden. Aber das ändert sich bestimmt. Sein letztes Konzert in Berlin war riesig.

Trueloves’s Gutter erscheint am 21. September bei Mute. Die erste Singleauskopplung For your lover, give some time ist klassisch Hawley-herzzerreissend. Love it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: