True Knowledge And Understanding Makes For A Happy Home

Freunde, Weihnachten steht noch vor der Tür, aber ich habe schon das Geschenk des Jahres abgeräumt:  Mein ol‘ Florentine Flattie J. beglückte mich sehr nachträglich zu meinem Geburtstag mit der DVD The Joy Of Sex Education. Unter diesem Titel hat das British Film Institute (BFI) Aufklärungsfilme aus den Jahren 1917 bis 1973 zusammengestellt. Ich bin jetzt im Bilde.

Die Compilation startet mit den Sorgen und Nöten kanadischer Soldaten im 1. Weltkrieg (Whatsoever a Man Soweth, 1917) und ihrem eigentlichen Haupttkampf gegen leichte Mädchen und deren evil Veneral Diseases wie Gonorrhoea und Syphillis. Ich bin beim Schauen bisher bis ins Jahr 1937 vorgedrungen und angenehm überrascht von der Vielfalt der Filme. Es werden ganze shakespearsche Dramen entwickelt (A Test for Love, 1937) oder filmisch äußerst anspruchsvolle Naturaufnahmen humorvoll zur Erläuterung der Materie herangezogen, ohne auch nur irgendwas zu erläutern (The Mystery of Marriage, 1932). Die Sammlung ist ganz  sicher ein riesiger Spaß – nicht nur für Anglophile, Filmfreaks und Kulturgeschichtler mit einem Sinn fürs abseitige Detail. Ganz nebenbei lernt man so manch lustiges Idiom – wie zum Beispiel „sowing one’s wild oats“. Sehr schön auch der Blick in Einrichtungsstile der 10er, 20er und 30er. Freue mich schon auf die kommenden Filme, dann insbesondere die 70er.

Abgerundet wird die liebevolle Zusammenstellung übrigens durch ein recht informatives Booklet mit zwei einführenden Essays und ergänzenden Hintergrundtexten zu jedem der Filme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: