Scratch My Back

Coverversionen sind eine Sache für sich: Liebt man einen Song heiß und innig, malträtiert einem die eine oder andere noch so wertschätzend gemeinte Neuinterpretation auch schon mal gewaltig Ohren und Nerven. Gut gemeint ist nicht immer auch gleich gut gemacht. Andererseits gibt es Coversongs, die dem Original eine ganz neue Note geben, es mitunter auf ihre Art und Weise sogar übertreffen. Jeff Buckley’s Einspielung von Leonard Cohens Hallelujah ist zum Beispiel (sicher nicht nur) mein ganz persönliches „Find ich besser als das Original“.

Peter Gabriel hat jetzt eine ganz interessante Variante des bekannten Musters „bekannter Künstler nimmt sich seine Lieblingssongs vor und spielt sie neu ein“ rausgebracht: Scratch My Back ist das erste von zwei Alben. Denn die gecoverten Interpreten dürfen mit eigenen Coverversionen von Peter Gabriel-Songs auf dessen Album antworten. Das ist doch mal eine nette Idee. Mag sein, dass diese Prämisse auch schon Gabriels Songauswahl extrem geprägt hat. Wirkliche Überraschungen gibt es nicht. Mit Perlen von (cute, cuter the cutest) David Bowie, Elbow, Paul Simon, Radiohead oder Neil Young zeigt er sich geschmackssicher, aber eben auch wenig experimentierfreudig. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Regina Spektor wohl beim Cover von Don’t Give Up zuschlägt, vielleicht ja im Duett mit Mr. Merritt. Denn Gabriels schon etwas ältere Einspielung von dem einfach unschlagbaren The Book Of Love ist auch auf Scratch My Back vertreten. I stick with the original.

So, jetzt seid Ihr dran: Macht Euch ein Bild von Peter Gabriels Coverversionen, zum Beispiel hier oder hier. Und dann bin ich gespannt auf Eure Meinungen.

P.S.: Nach drei Durchläufen komme ich zu dem Schluss, dass Gabriels Cover von The Book Of Love noch der beste Song ist auf Scratch My Back. Ich werde mit diesem überladenen, orchestralen Pomp nicht warm. Ask me why, aber spontan musste ich an Botho Strauss‘ Essay Anschwellender Bocksgesang denken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: