Archiv für März, 2010

Mit Bier spülst du den Nachgeschmack herunter und den Durst …

Posted in Off Record, Soundtrack of my life with tags , on März 30, 2010 by moz

Das Ende meiner alljährlichen Fastenzeit im Bereich all kinds of Booze neigt sich seinem Ende zu. Es gab Jahre, in denen ich zu diesem Zeitpunkt schon intensiv überlegt habe, mit welchem Roten ich dem Teufel Alkohol willfährig zurück  in die Arme falle oder ob es doch eher ein solides Weißbier sein soll. Ist heuer anders, still ruht der See, meine Geschmacksnerven sind total unschlüssig. Verzichten setzt Vermissen voraus. Da hapert es gerade ein wenig.

Keine Musik oder kein Fußball, das wären mal interessante Verzichtsversuchsanordnungen für die Fastenzeit. Aber in beiden Punkten stehe ich hiermit zu meiner Sucht, somit wäre der Verzicht Entzug. Und das möchte ich mir und meiner Umwelt nicht zumuten.

In diesem Sinne gibt’s zum Ende der Fastenzeit von mir keinen Song zum Thema Booze, sondern eine stets passendes Statement zu Fußball im Allgemeinen, aber dem HSV im ganz Speziellen:

Und wir gehn immer noch zum HSV.
Warum wissen wir selber nicht so ganz genau.
Lustlos gehn die Profis ihrer Fußball-Arbeit nach.
Hol’n mühevoll ein Unentschieden und spiel’n auch noch schwach.
Verlor’n steh’n wir im Volksparkstadion,
zwischen einem Zaun und Stahlbeton.
Nicht selten sind wir nach dem Spiel so richtig deprimiert.
wir freu’n und schon, wenn unser Team zumindest nicht verliert.
Es ist schwer, wir sind Fans vom HSV.

Frohe Ostern, Prost und hoch die Tassen auf den Fußball (vom HSV)!

Advertisements

Die Definition von „Dilemma“:…

Posted in On Stage, Soundtrack of my life with tags on März 24, 2010 by moz

Am 08. Mai spielt The National in Berlin und der HSV in Bremen.

The National: „Bloodbuzz Ohio“

Posted in High Rotation with tags on März 24, 2010 by moz

Mensch, die Jungs wollen mich offensichtlich unbedingt glücklich machen: Nach dem wunderbaren Terrible Love als Video ist derzeit auf der Website von The National Bloodbuzz Ohio zum freien Download eingestellt. Und ab jetzt zähle ich nicht mehr die Stunden, sondern die Sekunden bis zum 11. Mai.

Phoenix „Live in Sydney“ für ümme

Posted in Soundtrack of my life with tags on März 24, 2010 by moz

Wenn ich sie nicht ohnehin schon lieben würde wie sonstwas: Phoenix laden zum freien Download von „Live in Sydney“ – acht Tracks von „WAP“, wie die Glücklichen unter uns sie live auf der Tour zu Hören bekamen.

MGMTs „Congratulations“ nach Leak offiziell als Stream

Posted in High Rotation with tags , on März 23, 2010 by moz

nämlich hier. Ich mag übrigens Flash Delirium und falls das Album so ’sperrig‘ sein sollte, wie teilweise behauptet, wird es wenigstens nicht langweilig. Oder doch?

The National mit „Terrible Love“

Posted in High Rotation with tags on März 23, 2010 by moz

Das neue Album von The National kommt bekanntlich am 11. Mai auf den Markt.

Der Aperitif vorm kommenden Festtagsessen: Terrible Love, jüngst vorgestellt im nordamerikanischen TV. Spätestens ab jetzt zähle ich die Stunden runter!

Viva Maria Bonita!

Posted in Off Record with tags , , on März 19, 2010 by moz

Meine Gebete wurden erhört:  Mit dem Maria Bonita gibt es endlich eine Alternative zum bekannt schlecht gemachten Tex-Mex-Kram all over the town Berlin. Der Laden in der Danziger ist ein kleiner Takeaway mit einigen Sitzen. Aber seit kurzem hat die Crew vom Maria Bonita ja auch schon expandiert und in Kreuzberg das Maria Peligro mit etwas mehr Platz an den Start gebracht. Vamos!

%d Bloggern gefällt das: