Mit The Drums umsonst unten am Wasser

Wer das Debutalbum  nicht ohnehin komplett hat, kann Marke Sparfuchs via rcdlbl.com mit Down By The Water einen weiteren Song für ümme ziehen. Ich liebe das Ding mitsamt aller Reminiszenzen an Schnulzballaden der 50er.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: