„Beautiful voice and really cool person“

sagt Lissie über ihre Duettpartnerin Ellie Goulding nach dem gemeinsamen Vortrag von Everywhere I Go. Könnte man sicher auch über Lissie selbst sagen. Ihr aktuelles Album kriegt mich mitunter nicht so, aber das liegt eher an der Musik selbst und weniger an der Stimme. Denn die ist höllisch gut. Lissie ist keine künstliche Studiostimme, die Dame ist eine der rar gewordenen Bühnensäue. Muss man wohl dringend mal live gehört haben bei dem Organ.

Wer noch Fragen hat: Lissie mit Nothing Else Matters.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: