The Holidays: Moonlight Hours

Okaaay, es ist noch nicht ganztuttokompletto Wochenende. Aber wir sind nah dran. Außerdem habe ich heute blauen Himmel gesehen. Last but not least brauche ich es derzeit etwas heller, lighter und verspielter um mich rum. Ease your mind.

Da kommt mir der australische Import The Holidays gerade recht. Bei rcdlbl.com gibt es den Track Moonlight Hours zum freien Downlight, ähh load. Lohnt sich. Bei myspace auch mal in 6am reinhören!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: