„Massive Sounding“ – The Pains Of Being Pure At Heart

Im März erscheint das zweite Album der Überraschungsrookies aus dem Jahr 2009. Für Belong waren Alan Moulder und Flood mit an Bord, wie Slumberland Records nicht ohne Stolz wissen lassen. Versprochen wird ein „massive sounding album“, was für sich gesehen ja noch kein Qualitätsmerkmal sein muss.

Die Single Belong dreht entsprechend von Beginn an ordentlich am Gitarrenregler. Klingt so, als sei man beim Streifzug durch die Musikgeschichte der späten 80iger und frühen 90iger von C86/Sarah Records eher auf Noise umgestiegen.

Jedenfalls macht jetzt der Sound des letztens bereits erschienenen Heart In Your Heartbreak bezogen aufs Konzept des „massive sounding“ Sinn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: