Archiv für Februar, 2011

Cheers, Mate!!

Posted in Off Record with tags on Februar 20, 2011 by moz

Best flatmate ever, dieser Post gilt Dir. Als Dankeschön für die liebe fernkilometerliche Unterstützung der letzten Tage. Ich hoffe, Du kannst bei dem Graffiti ebenso herzlich lachen wie ich. Ich finde, es passt wie die Faust aufs Auge auf Dein letztes Radlerlebnis. Das bist doch Du, oder?

Cheers, mate!!

 

Werbeanzeigen

Love Out Of Lust

Posted in High Rotation with tags , on Februar 18, 2011 by moz

Okay, okay, ich war voreilig mit dem Rausschmeißer ins Wochenende. Aber wennn ich die Fackel jetzt an Lykke Li weitergebe, tue ich das hauptsächlich, weil mir der Titel Love Out Of Lust samt der Liedzeile „So dance while you can“ so gut gefällt. Den Song finde ich bisher eher so „ja, ganz nett“.

Banksy, L.A. und Charlie Brown =

Posted in Off Record with tags on Februar 18, 2011 by moz

burn, city, burn

 

I’ve Got Time To Kill Like We All Do …

Posted in High Rotation with tags on Februar 18, 2011 by moz

Moz offizieller Rausschmeißer ins Wochenende: You Can von Body Language. Der Link führt übrigens zum Gratisdownload der EP Social Studies.

Radioheads Lotus Flower

Posted in High Rotation with tags , on Februar 18, 2011 by moz

Thom Yorke hatte beim Videodreh zu Lotus Flower (Achtung, selbst über Radioheads youtube kriegt Ihr das nicht mit deutscher Serverkennung, not available in your country, lads) offensichtlich einen ebenso guten Tag wie moi moz heute. Pina Bausch hätte ihre wahre Freude gehabt, Sasha Waltz ruft bestimmt denmnächst an. Mir gefällts.

Legionen von Musikblogs haben es Euch ja schon zugetragen, dass das neue Album bereits zum Download bereit steht.

I’ve Been Mistaken for Dead, But Not Tonight

Posted in Soundtrack of my life with tags on Februar 18, 2011 by moz

Heute um 10:00 bin ich mit flauem Gefühl im Magen und ziemlich wirrem Kopfkino in eine Arztpraxis rein. 33 Minuten später stand ich wieder draußen auf der Straße, leicht wie eine Feder, lachend und ungemein dankbar für jeden noch so kleinen Pups des Weges. Mein Kopfkino war aus, dafür lief die innere Musikbox auf Hochtouren:

The wind in my hair makes me so aware how good it is to live tonight – and I haven’t felt so alive in years.

Hätte nur noch der Regen gefehlt zum puren Glück. Ach was, ging auch ohne.

 

 

The King Of Limbs …

Posted in High Rotation with tags on Februar 14, 2011 by moz

Ist doch schon mal ein schöner Titel, den das neue Album von Radiohead trägt. Ab dem 19. Februar kann man diverse digitale Qualitäten downloaden oder aber die Deleuxe-Box bestellen.

Die einzig interessante Frage für mich: Kommt da noch mal was, das mich ähnlich flasht, wie seinerzeit OK Computer?

%d Bloggern gefällt das: