Archiv für Dezember, 2011

Die Jahresliebsten Liedzeilen 2011

Posted in High Rotation, Soundtrack of my life with tags on Dezember 30, 2011 by moz

Same procedure as the past few years, serviere ich der geneigten Leserin/dem geneigten Leser elf meiner liebsten Songs aus/in 2011 in Zeilen. Die Reihung ist kein Ranking. Kommt gut rüber in 2012 and PLAY ON!

Metronomy: The Bay

You may have the body, but do you have the song?

Bon Iver: Holocene

And at once I knew I was not magnificent

Caveman: Decide

I can’t believe it’s just another year to go

Best Coast: How They Want Me To Be

Cause I don’t wanna be how they want me to be, I want you

Caitlin Rose: For The Rabbits

Why is your love like fire, she said, why is your love my hell

The Weeknd: House of Balloons/ Glass Table Girls

Nights end so much quicker than the days did

Tennis: Tell Her No

And if she tells you ‚I love you‘ just remember she said that to me

PJ Harvey: In The Dark Places

Another summer has passed before us, and not one man has, and not one woman has revealed the secret of this world

Sarah Jaffe: Vulnerable

You’re so vague, and everything you tell is what keeps me coming back

Dessa: Dixon’s Girl

It’s not much, but my money’s on you

The Rapture: How Deep Is Your Love

Let me hear that song!

Give It Away: Red Hot Chili Peppers Lassen Sich Von Abramowitsch Pampern

Posted in Backstage with tags on Dezember 29, 2011 by moz

I can’t tell if I am a kingpin or a pauper: Die Red Hot Chili Peppers kriegen offensichtlich den Hals nicht voll. Denn sie geben laut NME die ersten Clowns auf Roman Abramowitschs diesjähriger Silvestersause. Eigentlich sollten sie doch mit ihre massenmediokren post Blood Sugar Sex Magik-Mucke genug Kohle gescheffelt haben. Pathetic.

Greedy little people in a sea of distress
Keep your more to receive your less
Unimpressed by material excess
Love is free love me say hell yes

The Way You Did Not Know You Got An Apocalyptic Mindset

Posted in Backstage with tags on Dezember 9, 2011 by moz

Als kleines Durchhaltebonbon bis zum wohl im 2012 kommenden neuen Album:

Sarah Jaffe: The Way Sound Leaves A Room

Meine innigste Empfehlung für 2012, die Dame.

The XX Goes Club: Arbeit An Neuem Album Läuft

Posted in Backstage with tags on Dezember 8, 2011 by moz

A carot at the end of the tunnel für alle, denen Madley Romeys Stimme auch so fehlt wie mir: The XX nehmen dieser Tage ihre Arbeit am neuen Album auf, wie NME zu berichten weiß. Jamie XX kündigt an, dass es ‚clubbiger‘ werden könnte. Klingt so, als sorgt er diesmal lieber gleich selbst fürs clubtaugliche pimpen, anstatt es anderen zun überlassen. Früher Sommer 2012 könnte es werden.

So oder so: Sie werden es nicht einfach haben mit dem berühmt gefürchteten „Album nach demHammer- Debüt 2.

Für die Wartezeit: VCR (Four Tet Remix)

 

Bon Iver Und Aaron Dessner Beweisen (Einmal Mehr) Ihren Guten Geschmack

Posted in Cover me, High Rotation with tags on Dezember 4, 2011 by moz

Als Rausschmeißer aus meiner Woche der Coversongs ein kleines Doppelpack zum fließenden Übergang:

Bon Iver covert Sharon van Ettens Love More. Bei ihr klingt es im Original so.

Wie Ihr der wunderbaren Geschichte auf chromeweaves.net entnehmen könnt, war seinerzeit im fernen Anno 2010 auch Aaron Dessner mit auf der Bühne. Selbiger hat Sharon van Etten auch bei der Produktion ihres dritten Albums Tramp unterstützt, das im Februar 2012 auf den Markt kommt. Und man kann wohl was darauf setzen, dass das kürzlich veröffentlichte Gemmchen Serpents auf jenem Album druff sein wird.

Der Februar 2012 darf kommen.

 

%d Bloggern gefällt das: