Bon Iver Und Aaron Dessner Beweisen (Einmal Mehr) Ihren Guten Geschmack

Als Rausschmeißer aus meiner Woche der Coversongs ein kleines Doppelpack zum fließenden Übergang:

Bon Iver covert Sharon van Ettens Love More. Bei ihr klingt es im Original so.

Wie Ihr der wunderbaren Geschichte auf chromeweaves.net entnehmen könnt, war seinerzeit im fernen Anno 2010 auch Aaron Dessner mit auf der Bühne. Selbiger hat Sharon van Etten auch bei der Produktion ihres dritten Albums Tramp unterstützt, das im Februar 2012 auf den Markt kommt. Und man kann wohl was darauf setzen, dass das kürzlich veröffentlichte Gemmchen Serpents auf jenem Album druff sein wird.

Der Februar 2012 darf kommen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: