Gemma Ray: Rescue Me

Mit Überseelob vom SXSW-Festival im Gepäck bringt Gemma Ray ihren Nachfolger zu Lights Out Zoltar! (2009) am 16. April  an den Start. Die Vorabsingle Rescue Me badet in den 60igern, das Video setzt dem Ganzen ein buntes Krönchen auf . Insgesamt ein nettes kleines Appetithäppchen fürs dritte Album Island Fire.

Und wer jetzt denkt: „Gemma Ray? Hä?“ probiere es mal mit 100 MPH (2 Gear). Das kennt man.

P.S.: Das Video ist irgendwie ein visueller Pedant zu Mother’s Little Helper, isn’t it?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: