Red Hot Chili Peppers: I Could Have Lied

Beim Karaoke am Wochenende war es mal wieder so weit: Ein junger Barde gab den Leidensmann mit imaginärer Nadel im Arm und erfreute das Halbrund mit Under The Bridge. Klappt ja irgendwie immer, das Ding. Ich erinnerte mich amüsiert, dass ich seinerzeit, als das Album Blood Sugar Sex Magik erschienen war, für mehr als nur einige Wochen mit dem Vorsatz hochschwanger ging, mir Folgendes irgendwo auf den Leib tätowieren zu lassen:

Red Hot Chilli Peppers: Blood Sugar Sex Magik

Ohne das Parental Advisory-Badge, versteht sich.

Das Tattoo trage ich nicht mit mir rum, dafür wohl aber auf Lebenszeit den nach meinem Empfinden wohl schönsten Song der Band in meinem Herzen: I Could Have Lied

I am such a fool, my eyes could never never never keep their cool.

Showed her and I told her how. She struck me, but I am fucked up now.

Amen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: