Get Well Soon: Mit The Scarlet Beast O’Seven Heads Mal Eben In Den Herbst Schwelgen

Während sich bis auf die Winterfetischisten wohl Alle verzweifelt an die ärmlichen Rockschöße eines weiterziehenden Sommers heften, hat Konstantin Gropper mal eben den Soundtrack zum Abschied vom selbigen geschrieben und vertont. Alles immer noch großes, epochales Kino bei dem Herrn, aber mitunter fast beschwingt und leicht.

Sollte man eigentlich nur ein einem Durchlauf hören, aber dennoch Anspieltipps:

You Cannot Cast Out The Demons (You Might As Well Dance)

Roland, I Feel You

Und wer mir von Euch verrät, aus welchem Film Gropper die Einspieler in You Cannot Cast out The Demons genommen hat, kriegt eine lecker Flasche Wein … . Kommt mir so verdammt vertraut vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: