Cover Me Mit Seals/Adamskis Killer Killer

Ein absolutes Muss in meiner heimatlichen Dorfdisko der frühen 90er-Jahre: Killer. Jener Song, den Adamski gemeinsam mit jenem etwas pockennarbig dreinschauenden jungen Mann namens Seal auf den Markt schob, war omnipräsent. Eben bin ich auf eine interessante Coverversion des Killersongs von damals gestoßen, verantwortlich zeichnen die düsteren Schwestern von 2:54 (auf Tour mit The xx, wenn ich recht erinnere). Sicher nicht für die Ewigkeit. Aber was ist das schon.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: