Haim Covern Fleetwood Mac

Wenn Haim, die hippen Sisterpopdarlings aus den USA, nicht gerade mit Singles um sich schmeißen, covern sie mal eben nebenbei ganz solide Fleetwood Macs Hold Me. Nicht episch, aber annehmbar wie der Rest ihrer Mucke.

Ach so, ja, der eigene Kram der jungen Damen klingt so (eighties):

Forever

Don’t Save Me

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: