Zola Jesus, Rihanna Und Diamonds

Wäre eine interessante Wette: Welche Mainstream-Dance-Pop-Interpretin wird man in 20 Jahren noch aus unserer Jetztzeit im Radio spielen? Welches Lied kann man dann noch nach den ersten Tönen mitsummen? Neben Lady Gaga samt Born This Way dürfte Rihanna mit Umbrella ganz weit vorne liegen. Mir liegt Rihanna mehr, weil hat Stimme.

Zola Jesus, deren obergutes Album Conatus eines der Highlights in 2011 war, geht das offensichtlich auch so. Sie hat Rihannas jüngste Single Diamonds flugs mal gecovert und mit dem typischen Zola Jesus-Touch versehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: