The Move: I Can Hear The Grass Grow

Ist ja mitunter immer mal ganz gut, noch mal in jene Dinge reinzuhören, die bis heute Legionen von Bands als Fundgrube für ihre Musik dienen. So zum Beispiel der späte 60ties-LSD-Psycheldic-Pop von The Move, hier mit I Can Hear The Grass Grow.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: