Archiv für Februar, 2013

Die Schildkröten, Der Sex Und Richard Clayderman …

Posted in Off Record with tags on Februar 8, 2013 by moz

Wollte ich mir eigentlich für den Valentinstag aufheben. Aber zu herrlich absurd, um damit zu warten:

Der Londoner Zoo hat Richard Clayderman bei einem Schildkrötenpaar aufspielen lassen, um eine Schildkröte namens „Dirk“ zum Sex mit „Dolores“, „Dolly“, „Priscilla“ oder „Polly“ zu animieren. Erfolglos. What a surprise.

Viele Fragen drängen sich dem flabbergasted Leser auf:

Warum „Dirk“, wo die anderen doch recht „britisch“ benamt sind? Ein kleiner Seitenhieb?

Kann Dirk nicht trotz oder wegen Richard Clayderman?

Hatten die Zoowärter Ohropax? Oder gab es wilde Orgien im Pausenraum, während Richard die Schildkröten becircte?

Sind andere Tiere wild übereinander hergefallen?

Bekam der Mann am Klavier ein Bier zwischendrin?

Was läuft so in anderen Teilen des Zoo, wo die Tiere etwas schneller unterwegs sind, aber auch nicht paarungswillig? Was von Panda Bear bei den Panabären gar?

 

Werbeanzeigen

Nick Cave & The Bad Seeds: Push The Sky Away

Posted in High Rotation with tags on Februar 8, 2013 by moz

Nick Cave & The Bad Seeds gibt es auch noch, nicht nur Grinderman. Das gefühlte trillionste Album Push The Sky Away ist im kompletten Stream derzeit beim Guardian im Angebot. Es kommt recht ruhig daher, wenn man es mit dem Furor von Grinderman vergleicht. Reicht dieser Tage für moi moz auch, in denen der größte Fortschritt darin besteht, nicht mehr im, sondern auf dem Bett zu liegen, während der Husten röhrt und die Nase läuft.

My Bloody Valentine: MBV Im Stream

Posted in High Rotation, Soundtrack of my life with tags on Februar 7, 2013 by moz

Ich fasse mich kurz. My Bloody Valentine haben schlappe 22 Jahre nach Loveless ein neues Album produziert. Ob das taugt, kann jeder selbst nach dem Hören im offiziellen Youtube-Channel von My Bloody Valentine entscheiden.

I’m Not Knocked Out, But I’m On The Ropes

Posted in High Rotation with tags on Februar 5, 2013 by moz

Moi moz hat ein passendes Betthupferl vom neuesten Eels-Album gefunden:

Every time I find myself in this old bind watching the death of my hopes.

In the ring so long, gonna prove them wrong.

I’m not knocked out, but I’m  on the ropes.

Und das ganze neue Album hier im Stream:  Wonderful, Glorious, wie Eels zumeist.

Postal Service: Erste Tourdaten …

Posted in On Stage with tags on Februar 5, 2013 by moz

aber Deutschland taucht noch nicht in der Liste auf. Wait and see in den nächsten Tagen …

Jenny Lewis, ehemals Rilo Kiley, wird wohl mit an Bord sein.

Unknown Mortal Orchestra: Swim And Sleep (Like A Shark)

Posted in High Rotation with tags on Februar 3, 2013 by moz

Einfach schön: Swim And Sleep (Like A Shark). Wenn moi moz nicht schon der Meinung wäre, dass Musik die Welt heimlich in ihrem Innersten zusammen hält, dann jetzt.

The Move: I Can Hear The Grass Grow

Posted in Backlist with tags on Februar 3, 2013 by moz

Ist ja mitunter immer mal ganz gut, noch mal in jene Dinge reinzuhören, die bis heute Legionen von Bands als Fundgrube für ihre Musik dienen. So zum Beispiel der späte 60ties-LSD-Psycheldic-Pop von The Move, hier mit I Can Hear The Grass Grow.

%d Bloggern gefällt das: