Neneh Cherry: Out Of The Black (Feat. Robyn)

Moi Moz möchte an dieser Stelle nichts zum derzeitigen Überbietungswettbewerb rund um „Neneh-Cherry-ist-zurück-ja-wen-die-nicht-alles-inspiriert-hat-und-immer-ihrer-Zeit-so-weit-voraus-vom-Mädchen-aus-dem-Slits-Video-usw“ beitragen. Außer, dass auf Blank Project auch eine Zusammenarbeit mit Robyn drauf ist, die mir sehr gefällt: Out Of The Black kann was.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: