Archiv für Mai, 2014

Elephant: Sky Swimming

Posted in High Rotation with tags on Mai 6, 2014 by moz

Skyscraper war in 2013 eine der liebsten Popperlen von moi moz . Nun veröffentlichen Elephant ihr Debutalbum Sky Swimming. Den Stream dazu gibts bei HypeMachine. Klingt beim ersten Hören nach einer ausgewogenen, leichten Sommermischung.

 

Advertisements

Chet Faker: 1998

Posted in High Rotation with tags on Mai 2, 2014 by moz

Ja, scheiß Künstlername. Aber 1998 aus dem Album Built On Glass ist trotzdem der Hammer und sicher gut für eine der Zeilen des Jahres 2014.

 

Röyksopp&Robyn: Do It Again

Posted in High Rotation with tags on Mai 2, 2014 by moz

Mein Liebe zum sehr gut gemachten Pop-Stampf, der in seiner glänzenden Schnörkellosigkeit ohne Umweg direkt ins Bein fährt, ist auf FoL ja schon zur Genüge dokumentiert. Ganz vorne dabei in dieser durchaus schweren Disziplin, bei der jeder Künstler auf einem sehr schmalen Grat wandert, immer dichte dran an der peinlichen Belanglosigkeit, ist Robyn. Für  Do It Again aus der gleichnamigen EP hat sich Robyn mit Röyksopp zusammen getan. Ihr ahnt es: Das Ergebnis ist sehr gut gemachter Pop-Stampf, der in seiner glänzenden Schnörkellosigkeit ohne Umweg direkt ins Bein fährt …

Someday World von Eno/Hyde im Stream

Posted in High Rotation, Soundtrack of my life with tags , , on Mai 2, 2014 by moz

Schon das Fanfaren-Intro zur Album-Kollaboration von Brian Eno und Karl Hyde machts klar: Die beiden gesetzten Herren Soundtüftler haben Bock auf clever arrangierte Popsongs. Schön. Hier derzeit im Stream via Guardian.com.

P.S.: Danke noch einmal, Karl Hyde, für einen meiner liebsten Ohrwürmer der 90iger. Nein, nicht Born Slippy, sondern Dirty Epic. Für mich der beste Song von Underworld.

%d Bloggern gefällt das: