Sleater Kinney: No Cities To Love

Es ist immer gefährlich, wenn die Heldinnen der Vergangenheit wieder auf der Bühne auftreten, um den Heerscharen ihrer Epigoninnen zu zeigen, wo die Gitarre hängt. Bei Sleater Kinney geht es gut.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: