Robyn & La Bagatelle Magique: Love Is Free

Moi Moz ist cirka 1999 das letzte mal in einem Laden gewesen, der Menschen dazu animiert, mit oder ohne Drogen durchzutanzen bis es hell und wieder dunkel wird. Wenn mir das wider Erwarten just in diesem Sommer wieder einmal widerfahren sollte, würde ich gerne auch zu Love Is Free tanzen. Denn die Nummer von Robyn (samt La Bagatelle Magique) klingt so schön nach Acid House. Ein cleveres Nümmerchen mitsamt eindeutigem Credo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: