Konzept Kann So Schön Klingen, Beweisen Darkstar

Beim Begriff „Konzeptalbum“ in Zusammenhang mit U-Musik reagiert moi moz zumeist eher verhalten. Zu oft ist es gut gemeint und mag inhaltlich funktionieren, aber die Musik bleibt auf der Strecke. Umso erfreuter bin ich seit einigen Tagen beim Hören von Foam Island. Denn Darkstar mögen mit ihrem dokumentarischen Ausflug in ihren Heimatort Huddlersfield Spex-Rezensenten Stoff liefern für Betrachtungen zur postindustriellen nordenglischen Tristesse. Sie tun das aber musikalisch so abwechslungsreich und verspielt, das ich gerne auf Repeat drücke, wenn der letzte Track erreicht ist. Warum, das hört Ihr am besten selbst, zum Beispiel hier – und dann kauft, wenns Euch gefällt. Support your favourite artist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: