Happy Zeitreise mit Echo & The Bunnymen

Nützt ja nichts, mein Alter zu leugnen. Hat ja auch seine Vorteile. Zum Beispiel kann ich mich noch an Echo & The Bunnymen auf einem Plattenspieler erinnern. Mit A-Seite und B-Seite. Jawoll.

Und so schwelgt moi moz ein wenig in Porcupine Tree aus dem Jahre 1983. Mit Pete de Freitas am Schlagzeug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: