Archiv für Cover

Boywatcher – Girlwatcher

Posted in Backlist, Cover me, Soundtrack of my life with tags , , on April 6, 2008 by moz

Ende der sechziger Jahre hatte eine Combo namens O’kaysions einen Hit namens Girl Watcher. Weiße Jungs machten auf Soul, aber der Song war nicht übel. Aber sozusagen über Eck geklaut. Denn eine Dame namens Ginger Thompson hatte kurz zuvor einen Song namens Boy Watcher eingesungen. Melodie gleich, Text eben bis auf die entscheidenden Abweichungen auch… . Diesen Song hatte ich dank des Bruders meiner werten Freundin K. mal auf einer Kassette mit lauter Perlen des Soul. Leider ist die Kassette futsch. Und den Boy Watcher von Ginger Thompson findet man nicht so schnell. Bei meiner Suche nach der Version von Ginger Thompson bin ich dafür auf folgende Info gestoßen:

Boy Watcher was originally recorded by Pat Parker on the Skyland label in North Carolina, song written by Mary Parker in June of 1962. She was called „98 pounds of dynamite“ and the song was a big hit. She is my sister and I have the original record.

Nevertheless: Ich suche die Fassung von Ginger Thomspon, denn die hat, um mal wieder meine Freunde von der Rockfo zu zitieren, mehr Soul als 100.000 Motown-Platten. Falls Ihr Rat für die Suche habt oder gar diese Fassung bei Euch im Schrank… bitte melden!

Werbeanzeigen

Cover it up mit den Dresden Dolls

Posted in Cover me with tags , , , , on März 16, 2008 by moz

In meinem Beitrag Die Welt ist trauriger ist trauriger als Ian Curtis an seinem letzten Tag habe ich ja Violent Femmes‘ Add it up! bereits erwähnt. Die Dresden Dolls haben den Song bei einem Liveauftritt gecovert.

Auch sehr schön ist ihre Version von Eisbär. Und weil wir gerade dabei sind: Meinem Gott, cute, cuter the cutest David Bowie, haben sie auch ihre Referenz erwiesen: Life on Mars.

Ich liebe die Dresden Dolls gerade sehr. They might be „arty-farty“, wie der beste aller Ex-Flatmates es immer so schön formuliert. Aber sie sind „arty-farty“ mit Herz. Können nicht alle Bands von sich sagen.

%d Bloggern gefällt das: