Archiv für Haunted House of Rock

First Contact mit der Rap-Attack

Posted in High Rotation, Soundtrack of my life with tags , , on Juli 14, 2010 by moz

Ist es die Hitze, welche die seltsamsten musikalischen Versatzstücke aus meinem Kopf rauslötet?

Heute Mittag ging mir eine sehr prägnante Synthie-Drum-Sequenz immer wieder durch den Kopf, bis ich sie gestellt und zugeordnet hatte:

Whodini mit Haunted House! Anno 1983 oder 1984 ein Kracher aus dem Zimmer meiner älteren Schwester. Die hatte das einfallsreich Whodini genannte Album gekauft, auf dem auch Magic’s Wand drauf war. „She said rap-attack man, not heart-attack!“ Was für ein geiles Video! Neben der Sugarhill Gang und Grandmaster Flash dürfte Whodini mein erster Kontakt mit Rap gewesen sein. Viel mehr wurde über die Jahre bis auf sporadische Begegnungen mit dem Genre nicht aus der Beziehung. Aber in die Ursuppe tauche ich hiermit gerne wieder ein.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: